Tel.: 040 - 300 391 80

developed by Logo imetas und
KONTAKTPRESSEIMPRESSUM

Die Weite bewohnen.

In den Fördeterrassen, Kiel Holtenau.

Clever anlegen in den Fördeterrassen

Kapitalanlage, Zweitwohnung oder Wohnen im Alter? Die Wahl einer Wohnimmobilie als Kapitalanlage steht bei vielen deutschen Privatanlegern hoch im Kurs. Wichtig hierbei ist nicht nur, dass sie dem gegenwärtigen und zukünftigen Bedarf von Mietinteressenten entspricht, sondern vor allem die Lage des Objektes.

Mit den FÖRDETERRASSEN entsteht im Stadtteil Holtenau ein maritimes Wohnviertel von außerordentlicher Lebensqualität. Die einmalig sonnige Lage direkt an der Kieler Förde mit Blick aufs Wasser, ein grünes und ruhiges, aber dennoch städtisch gewachsenes Umfeld und eine gute Anbindung ans Umland: Das sind nur einige Aspekte, die Kiel-Holtenau zu einer liebens- und lebenswerten Adresse machen.

6 Gründe für eine Kapitalanlage mit Sicherheitsfaktor:

  • Wertsicherung durch Wohneigentum in einmaliger Lage direkt an der Kieler-Förde
  • Erdwärme und Solarenergie schonen die Umwelt und senken nachhaltig die Heizkosten. Eine gute Basis für überdurchschnittliche Wohnungsmieten.
  • komfortable Tiefgaragenstellplätze und Aufzug bis vor die Wohnungseingangstür
  • barrierearme Grundrisse für generationsübergreifendes Wohnen
  • Tägliche Nahversorgung, Schulen, Ärzte, ÖPNV, Strände, Segelhäfen, Golfplatz, Kieler Zentrum, Kultur, usw. sind schnell erreicht.
  • solide laufende Mietrendite und überdurchschnittlich zu erwartende Wertsteigerungen